Dienstleistungen

So können wir ihren Erfolg unterstützen

Unser Investitionsansatz orientiert sich an den fundamentalen Wertmaßstäben von Immobilien. Flexibel, geduldig und entschlossen streben wir hohe Erträge bei moderaten Risiken an. Unser Fokus liegt auf den Assetklassen Büro, Hotel und Wohnen sowie auf Quartiersentwicklungen. Wir orientieren uns an gesellschaftlichen Entwicklungen und Megatrends, transferieren diese in den Immobilienmarkt und erkennen Muster, die sich aus der Zyklizität der Immobilien- und Kapitalmärkte ergeben. Bedürfnisorientiert und modulartig begleiten wir sämtliche Aufgaben entlang des Wertschöpfungsprozessesund Lebenszyklusses einer Immobilie.


Projektentwicklung

Auf der Basis ausführlicher Analysen erstellen wir ökonomisch fundierte Projektideen, sowie kuratierte Produkt- und Nutzungskonzepte, die in marktgängigen Projekten münden und in hoher Qualität realisiert werden. Das Schaffen, Sichern und Steigern von Immobilienwerten stehen im Fokus.

  • Identifizierung von Baulandreserven
  • Umsetzung städtebaulicher Vorhaben
  • Sicherung/ Steigerung der Wertbeständigkeit v. Bestandsgebäuden
  • Nutzungsstrategien/ Spezifikation von markterwartungskonformen Produkten
  • individuelle und qualitativ hochwertige Immobilien-Produkte werden mit hohem Engagement umsetzt.

Akquisitionsprofil

Von Interesse sind Grundstücke oder Bestandsimmobilien mit einer Walt von max. 3 Jahren  mit/für folgende/r Nutzung:

  • Grundstück , Wohnen, Office, Hotel
  • Wohnanlagen
  • Wohn- und Geschäftshäuser in gut frequentierten Lagen
  • gemischt genutzte Portfolien mit Entwicklungspotentialen
  • Büroimmobilien mit Entwicklungspotentialen
  • gemischt genutzte Entwicklungsobjekte
  • Bestandshotels > 5.000 m²
 
Je nach Nutzung:
  • Wohnen in Städten ab 50.000 Einwohnern
  • Office in Städten ab 200.000 Einwohnern bzw. im direkten Umfeld zu einem geregelten Markt z.B. Böblingen, Eschborn, etc.
  • Im Osten des Landes in den Städten: Erfurt (außer Erfurt Nord), Leipzig, Rostock, Dresden, Potsdam, Halle (lageabhängig), Speckgürtel Berlin
     
Die Größen der jeweiligen Assetklasse sollte wie folgt sein
  • Wohnen > 4.000 m²
  • Office > 3.000 m²
  • Hotel > 3.500 m² (120 Zimmer je nach Klassifizierung)  
  • Konversionen > 2.000 m²
 
Wichtig
  • Guter ÖPNV Anschluss
  • Glasfaserleitung bzw. min. 50 Mbit/S Anschluss
  • Assetdeal bevorzugt
     

Wir weisen darauf hin, dass dieses Ankaufsprofil kein Angebot zum Abschluss eines Maklervertrags darstellt. Bitte beachten Sie, dass eine Maklerprovision nicht anfällt und nicht gezahlt wird, es sei denn, dass eine solche ausdrücklich zuvor schriftlich vereinbart wurde. Bitte weisen Sie uns schriftlich nach, dass Sie als Makler vom Eigentümer beauftragt worden sind, uns die jeweilige Immobilie anzubieten.


ASSET MANAGEMENT

Mit aktivem Kostenmanagement und technischer Objektbewirtschaftung von privaten und gewerblichen Immobilien sorgen wir für die langfristige Werterhaltung der Immobilien und schaffen Standards für Flächen, Ausstattung, Prozesse und Services.